IMMO

PILOT

 

IMMOPILOT ... das unabhängige Informationsportal
für die Immobilienwirtschaft

 

Umlage GrundsteuerSPD: Will Umlage Grundsteuer auf Mieter verbieten     05.03.2019
Entlastung bei den Nebenkosten für viele Mieter geplant

Geht es nach der SPD, soll die Grundsteuer künftig nicht mehr auf die Miete umgelegt werden können
Bernhard Daldrup, kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, kritisiert die Forderung des bayrischen Ministerpräsidenten Markus Söder nach einem vollständigen Neustart bei der Reform der Grundsteuer.
„Wir brauchen bei der Reform der Grundsteuer endlich Lösungen. Die jahrzehntelange Debatte zwischen Bund und Ländern haben bisher kein konsensfähiges Ergebnis gebracht. Jetzt liegt ein Vorschlag des Bundesfinanzministers auf dem Tisch, der weitgehende Zustimmung - auch der Länder - findet.
Es sei völlig abwegig, wenn Markus Söder jetzt wieder alles auf Null stellen will. Das vorliegende Modell vereinfache das bisherige Verfahren radikal und wird keine Monster-Bürokratie hervorbringen. Das vorliegende Modell sichere zu, dass das bisherige Aufkommen erhalten bleibt, eine Erhöhung des bisherigen Volumens sei damit nicht verbunden.
.
Die SPD setzt sich dafür ein, dass die Grundsteuer künftig nicht mehr auf die Miete umgelegt werden kann.

Quelle und weitere Details: SPD Fraktion

Gehe zurück zur ImmoPilot Startseite
Diesen Artikel ausdrucken
Diese Infos per E-Mail weitersenden

Über uns

Impressum

E-Mail/Kontakt

Pressservice

Sitemap

Disclaimer

Datenschutz

Die Immobilien App von ImmoPilot

ImmoPilot - folgen Sie uns auf Twitter
ImmoPilot - besuchen Sie uns auf Facebook

Copyright ©ImmoPilot 1999 - 2019. Alle Rechte vorbehalten