Wohnkosten
1

Ladestationen an Neubauten: Neues Gesetz 
Verpflichtung für Bauherren

Der Gesetzgeber hat in einem neuen Gesetz Bauherren dazu verpflichtet, Ladestationen für E-Autos zu errichten. So soll die Infrastruktur für die E-Mobilität weiter ausgebaut werden. Das neue Gebäude-Elektromobilitäts-Infrastruktur-Gesetz (GEIG) schreibt deshalb vor, dass auf größeren Parkplätzen von Wohn- und Gewerbegebäuden unter bestimmten Voraussetzungen Leitungs- und Ladeinfrastruktur bereitgestellt werden muss. So soll für den Neubau die verpflichtende Ausstattung mit Ladesäulen von Parkplätzen mit Leitungsinfrastruktur ab dem fünften Stellplatz für Wohngebäude und ab dem sechsten Stellplatz für Nicht-Wohngebäude erfolgen. Soll heissen, dass Bauherren zusätzlichen (Kosten)Aufwand bei der Erstellung von (Miet-/Kaufwohnungen betreiben müssen. Geregelt wurde nicht, wer die Kosten trägt, insofern kann man davon ausgegangen werden, dass es künftig bei diesen Vorhaben bei Mietwohnungen wohl bald eine neue Betriebskostenart geben wird, ganz gleich, ob ein (E-)Auto vorhanden ist, oder nicht.
Das neue Gesetz finden Sie als .pdf Dokument im Volltext unter:
Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz – GEIG

zurück zum Start

Impressum   Kontakt   Datenschutz   Disclaimer   Über uns
© Copyright ImmoPilot 1999- 2020

Made with Mobirise web page creator